Ist es endlich Zeit, Kupfer zu kaufen?

Während alle Nachrichten aus der Rohstoffsphäre auf fallende Rohpreise fokussiert zu sein scheinen, gibt es andere Rohstoffe, die sich in den letzten Jahren auch in einer Todesspirale befunden haben. Eines davon ist Kupfer, und Klicken Sie auf diesen Link jetzt sein obwohl es nicht so sexy wie Gold und Silber sein kann, ist es eine andere Ware, die Glück und Glück für die Menschen im Laufe der Jahre gemacht hat.

Weil Kupfer so ein guter Leiter von Elektrizität und Wärme ist, hat er viele Anwendungen in Industrie- und Konsumgütern. Sie finden für Link 2 Kupfer in der elektrischen Verdrahtung, Motoren aller Art, Klimaanlage und Heizung, Beleuchtung Anwendungen, Computer, Dachdecker, Sanitär, Mobiltelefone, Autos und vielen anderen Orten verwendet. Es ist wahrscheinlich das nützlichste Metall, das es gibt.

 Handeln Sie Ihre Meinung hier * Denken Sie daran, Ihr Kapital ist gefährdet

Dennoch hat Kupfer wenig Aufmerksamkeit von den Medien erhalten, da sie besuchen viel es vorziehen, sich auf die geschlechtsreifen Edelmetalle oder auf das stärker sichtbare Rohöl zu konzentrieren. Aber Sie sollten auf Kupferpreise achten, denn 2016 könnte das Jahr sein, in dem wir anfangen, eine Erholung zu sehen, und es gibt Vermögen für diejenigen, die klug genug sind, um die Bewegung höher kommen sehen. Natürlich alle Investitionen trägt Risiken, und wenn Sie falsch sind auf den Zeitpunkt Ihrer Kupfer-Investition könnten Sie ausgelöscht werden.

Ich denke, das Timing ist richtig, um einen genaueren Blick auf Kupfer zu nehmen und festzustellen, wo die Preise für das rote Metall im Jahr 2016 geleitet werden könnte.

Für viel von der Geschichte des Kupfers sind die Preise ziemlich niedrig gewesen, unter dem $ 2.00 ein Pfundbereich tatsächlich. Erst vor kurzem haben erschien ursprünglich auf wir im Kupferpreis riesige Spikes gesehen, die in den letzten zwei Jahrzehnten mit dem massiven Wachstum in China verbunden waren.

Blick auf den Preis von Kupfer heute wir eigentlich etwas ziemlich verwirrend. Preise kürzlich zurück unter $ 2.00 ein Pfund, die nicht so ungewöhnlich und wie Sie später sehen ist tatsächlich bullish. Kupferpreise sinken seit fünf aufeinander folgenden Jahren, Meine Lieblingsseite um die auch bullish ist, wenn Sie bedenken, daß über den 115 Jahren, daß Kupferpreise verfolgt worden sind, dort nie solch eine nur Schauen Sie doch einfach mal rein… lange Periode des Abfalls gewesen ist. In der Tat, Kupfer in der Regel bewegt sich in vier Jahren Zyklen, mit zwei Jahren steigender Preise, gefolgt von zwei Jahren fallender Preise.

Trotz der Tatsache, dass wir gesehen haben, Kupfer fallen für die letzten fünf Jahre, die aus einer historischen Höhe in der Nähe von $ 4,50 ein Pfund, wenn wir einen längeren Blick nehmen, sehen wir, dass Kupfer tatsächlich alle Edelmetalle überholt hat. Seit 2001 liegen die Kupferpreise um 393% höher. Betrachtet man die Edelmetalle, ist Platin der beste Performer mit Schau es dir mal an ich 202% Gewinn im gleichen Zeitraum, gefolgt von Silber mit 188% Gewinn, Gold mit 151% Gewinn und schließlich Palladium, das ist nur 122% seit 2001.

Die Tatsache, dass Kupfer noch weit über dem Tiefstand von 2001 liegt, deutet darauf hin, dass es tatsächlich mehr Nachteile für das rote Metall geben könnte.

So wie wird es 2016 sein, oben oder unten? Sie können Ihre Meinung hier handeln.

Der wirkliche Treiber der Kupferpreise, wie es bei jeder Ware sollen Hier erfahren Sie mehr der Fall ist, ist Angebot und Nachfrage. Auf der Nachfrageseite der Gleichung fielen die Preise aufgrund von Sorgen über den wirtschaftlichen Abschwung in China. Aber Statistiken zeigen, dass im Jahr 2015, auch als die nützliche Tipps bei auch chinesische Wirtschaft weiter schwach milde, die Nachfrage nach Kupfer aus China stieg um 1,5%. Dieser steigenden Nachfrage aus China stand eine sinkende Nachfrage aus der Europäischen Union und Japan gegenüber, die zu einer weltweiten Reduktion der Kupfernachfrage um 3,5% führte.

China ist mit Abstand der weltweit größte Kupferverbraucher mit 45% der weltweiten Nachfrage aus China. Während China einige seiner eigenen Kupfer produziert, importiert er etwa 70% seiner Nachfrage. Laut Morgan Stanley Commodity Research dürfte die Nachfrage nach Kupfer in den kommenden fünf Jahren weiter wachsen, nicht nur aus China, sondern auch von vielen anderen Entwicklungsländern.

Auf der Angebotsseite sich Webseiten der Gleichung stieg die Produktion im Jahr 2015 um 3,5% an, was zu einer Überangebotssituation in Kupfer führte und die Preise weiter sank. Einige Analysten deuten darauf hin, dass so viel wie 20% der weltweit Kupferminen nicht profitabel mit Kupfer unter $ 2,00 a arbeiten können