Kann Nike fortfahren, ein Wachstum-Vorrat zu sein

Nike hatte Glück im Universum der Aktien, dass sie nicht übermäßig von der Finanzkrise von 2008 leiden. Sicher, dass die Aktie mehr als 30% von Oktober 2008 bis Februar 2009 verloren, aber vergleichen, dass mit den Gleichen von Rio Tinto, die Verloren 87%, Hier kannst du die Seite anschauen auf Google, die 56% verloren, eBay, die 61% verloren, und News Corp., die 63% verloren und du wirst sehen, Nike ging einfach aus. In dieser Kerl wollen der Tat, bis zum Ende des Jahres 2009 hatte es bereits alle seine Verluste.

Noch beeindruckender ist die Erholung von dieser Unterseite. Die Aktie hat seit März 2009 stetig angestiegen, wobei sich die Gewinne seit Juni 2012 und noch mehr seit Juli 2014 beschleunigen. Erst vor kurzem hat sich die Aktie zusammen mit dem breiteren Markt zurückgezogen und der breitere Markt hat sich erholt, Nike Aktien weiter flinken.

So bettelt die Frage, ob der lange Stierlauf für diese Bekleidungshersteller ist vorbei, oder wenn dies nur eine Pause, bevor noch mehr sollen dem hier Gewinne. Im Folgenden werfen wir einen genaueren Blick auf die steigenden Gewinne für die Aktie, ob diese Faktoren noch stimmen und was die Aktie in den kommenden Monaten noch beeinflussen könnte. Lass uns gehen!

Es ist nicht zu leugnen, dass Nike ist ein Familienname, vor allem in Haushalten von Männern dominiert. In der Tat, im vergangenen Jahr Forbes nannte Nike in guckstu hier die 18. stärkste Marke der Welt. Das allein hilft Nike, ihre Konkurrenz zu beherrschen wie LeBron James dominiert die Basketballplätze.

Während Nike hat Newcomers Under Armour und Oldstern wie Adidas bellen ihren Baum, sie immer noch eine gleichermaßen dominieren führen über diesen Wettbewerb. Sie kontrollieren etwa 60% des US-Sportschuhmarktes, während der engste Wettbewerber nur einen Anteil von 5% hat. Das nicht Sie HIER ist Dominanz ähnlich wie die Google dominiert die Suchmaschinen und es fügt zu großen Einnahmen und Gewinne.

Neben der eigenen Markenstärke hat Nike im Laufe der Jahre mit den größten Sport-Namen zusammengearbeitet. Am Anfang für die Firma war es Läufer Steve Prefontaine. Als das Unternehmen wuchs, bildeten sie viele Partnerschaften mit den Gleichen von John McEnroe und Andre Agassi im Tennis und Charles Barkley, Scottie Pippin und natürlich der Mann, der wahrscheinlich der erkennbarste Botschafter für Weiterlesen und Nike, Michael Jordan im Basketball.

Nike schuf Marken um diese Botschafter, die auch dazu beigetragen, ihre eigene Marke zu stärken. Air Jordan's sind jetzt mit den besten in Basketball-Schuhe verbunden, und viele Menschen mit dem berühmten Nike "Just do it" Slogan mit ihren Lieblings-Sport-Stars. Wenn es ums Branding geht, ist Nike ein Gewinner und sollte sich auch weiterhin für Homepage sie die absehbare Zukunft auszeichnen.

 Ist Nike ein Standout Trade * Denken Sie daran, Ihr Kapital ist gefährdet

Nike mit 52 Jahren (das Unternehmen haben Quelle: wurde am 25. Januar 1964 begonnen), stolz verkündet sich selbst zu einem Wachstumsunternehmen auf ihrer Investor Relations-Seite mit dem Ausdruck "Nike Inc. ist ein Wachstum Unternehmen" Angezeigt prominent an der Spitze und der Mitte der Seite. Nichts mehrdeutig. Aber ist es wahr?

Während ihr Umsatzwachstum sicherlich nicht das eines Wachstumsunternehmens im letzten Quartal war, das mit 4% anzeigen aus gegenüber dem Vorjahr eingetreten ist, gibt es einige andere Metriken, die dem Wachstumsunternehmensstatus gleich sind. Zum Beispiel waren die Bruttomargen ein satte 45,6%, und das Ergebnis stieg um 22% gegenüber dem Vorjahreswert. Nicht schlecht für ein altes Unternehmen und das Ergebnis Metrik sicherlich qualifiziert Nike als Wachstumsunternehmen.

Nike liefert auch beeindruckende Cash-Flow würdig auf Investoren wie Warren Buffet, die eine selbst proklamierte Cash-Flow-Süchtigen ist. Im Geschäftsjahr 2015 erhöhte Nike den operativen Cashflow um 36% gegenüber Blick auf diese Website haben dem Vorjahr und nach den Investitionen betrug der Free Cashflow 3,7 Milliarden US-Dollar bei einem Umsatz von 30,6 Milliarden US-Dollar. Wieder, nicht zu schäbig, und würdig der Investition als alles, was freie Cash bereitgestellt werden können, um auf die Aussage zu liefern, dass "Nike Inc. ist ein Wachstum Unternehmen."

 Handeln Sie die Nike Growth Story * Denken Sie daran, Ihr Kapital ist